<< zurück >>

Warum ein Passivhaus bauen

oder

Sanierungen im Passivhausstandard ausführen

  1. ... behaglich.
    - Gleichmäßig warme Oberflächen im Raum
    - Gleichmäßiges und gleichbleibendes Innenklima
    - Keine Temperaturschwankungen und Zugluft
    - Hygienische Raumluft und angenehme Zuluft durch 
      Komfortlüftung

  2. ... effizient.
    - Extrem wenig Heizenergie
    - automatisch einwandfreie Luftqualität mit geringem technischen
      Aufwand

  3. ... Preissteigerungen der Brennstoffe.
    - Sicher ist, dass die Preis für Brennstoffe ständig weiter steigen
      werden und selbst wenn neue Energiequellen entwickelt
      werden, müssen die Verbraucher die Gewinne der Konzerne
      bezahlen.
    - Die Investition in eine besser gedämmte Gebäudehülle zahlt
      man einmal. Hier entstehen in der folgenden Zeit keine
      laufenden Kosten.

  4. ... Erneuerung der Heiztechnik
    - die Lebensdauer von Heizungsanlage ist begrenzt, sodass ein 
      Austausch dieser Anlagen alle paar Jahrzehnte erfolgt und
      nochmals Kosten verursacht.
    - Beim Passivhaus ist eine Heiztechnik nicht erforderlich und muss
      somit nicht erneuert werden.
      Der hohe Dämmstandard funktioniert auch über die 
      Lebensdauer der Heiztechnik hinaus und muss nicht erneuert
      werden.